mhhh.

also montag angefangen mit 'diaet'- und erstaunlicherweise ist es nicht total daneben gegangen.

also ich hatte die letzten 3 tage um die 18 punkte (Weight watcher system), hab aber viel getrunken und 100 sit-ups gemacht.

was meine gasteltern kochen ist ungefaehr so figurfreundlich wie ein maxi-menue bei mecces. arhhhh.

 heute sieht bis jetzt ganz ok aus:

kaffee, eine kleine scheibe vollkornbrot mit gurke, ein salat mit dressing.

mhh..jetzt haben wir 3:45 in America und das abendessen steht noch an..ausserdem gehts ins Kino, sich den Film "the lovely Bones" ansehen. 

also im kino werd ich ganz sicher nichts essen, aber am "family dinner" muss ich ja teilnehmen.

am samstag ubernachte ich bei einer freundin- vllt. ist das ne gelegenheit abends nicht zu essen. ich hoffe es zumindest

montag gehts auf die waage.

ich hoffe sie zeigt eine aenderung an.

die chips in der kueche, die pizza im kuehlschrank- aber ich wiederstehe. ich tue es zumindest seit montag.

ich ziehe es durch!

mein traum wird wahr. er muss einfach wahr werden.

18.6.2010- zurueck in deutschland mit 49kg.

 

7.1.10 21:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung