Archiv

Repeat?

ich habe seit einer Ewigkeit nicht mehr geblogt.

seit einer (gewichtlich gesehen) besseren Zeit. in der disziplin mich noch begleitet hat, wohingegen ich jetzt dasss Gefühl habe, dass das Wörtchen Disziplin lachend auf meiner Schulter sitz und ab und zu mit einem Messer in mein Herz sticht.

Es ist 2009. der 2. Januar ist mein Stichtag. Der Tag an dem Durchhaltevermögen und Ehrgeiz wieder die großgeschriebenen Wörter sein sollen, die einem bei dem Gedanken an mich in den Sinn kommen.

Also heißts ab morgen wieder das "gute" ich zu sein.

Ich habe angst, dass es nicht klappt, dass nach den eine milliarden versuchen die ich gestartet habe, wieder der Neuanfang schlappe 2-3Tage durchgehalten wird, oder es wieder heißt: ab MORGEN.

jetzt ist meine Zeit. jetzt muss ich es auf die Reihe kriegen um nicht als fettes, ungeliebtes, erfolgsloses Monster gekrönt zu werden.

Jetzt.

Ihr dürft euch also wieder auf ein paar Einträge von mir freuen.

Ich bin zurück.

 

[mit 61 kg Oo]

1 Kommentar 1.1.09 22:26, kommentieren



wer sagst denn, den ersten tag erfolgreich überstanden und dabei heißtst doch aller anfang wäre schwer^^

gegessen:

2 Knäcke + 3 Cherry Tomaten

2 Teller Abendessen = Kartoffeln + Salat (Möhre, Zwiebel, Salatkopf, Dressing) + ein dünnes und wirklich sehr kleines, unpaniertes Schweineschnitzelchen.

getrunken:

3 Tassen Kaffee ,4 Tassen Tee, 1 Glas Coke light, 1 Glas Wasser

 

3.1.09 10:50, kommentieren

3.O1 Tag 2

nachdem gestern mit einer halben stunde dehnen ausgeklungen ist, folgt heute erst einmal stundenlanges durch die gegen rennen, ohne essen, aber mit viel bewegung- auch sternsinger genannt.

ich mach mit weils auf bewerbungen und auch sonst sehr gut rüber kommt sich für die Kirche zu engagieren. ausserdem sollte mich das ja ziemlich lange ablenken.

heute abend koch eich dann mit meiner mom (figurfreundlich, denn sie startet auch grad wieder ne diät). anschließend gehts mit meinen mädels ins cafe del sol auf männerfang^^

bis jetzt gegessen:

1 halber apfel.

heute abend kommt noch kartoffel-gemüse-pizza hin zu. ( bei WW hat ein riesen Stück 4 Points. ich werd also ein mittelgroßes bzw. kleines Stück mampfem, was ich mir nach sicherlich 4 Stunden durch die gegend latschen hfftl. erlauben kann 

ansonsten wird reichlich getrunken. vor allem wasser.

bin gespannt wies morgen weiter geht.

achso..startgewicht von freitagmorgen (halte nur das gewicht von freitags fest, obwohl ich alle zwei minuten auf die waage renne^^) war 60,8. gestern abend dann immer noch, also hab ich bereits abgenommen.

also los gehts.

3.1.09 12:31, kommentieren

Tag O2

naja, hat ja fast geklappt.

aus dem kleinen stück wurde ein großes stück.

das rezept ließ es aber zu:

pizzaboden: Kartoffeln+Ei+Gewürze

Belag: Tomate Zwiebel Paprika + light-Käse

..aus mehr hat das ding nicht bestanden, war also ziemlich gesund und erstaunlicher weise total lecker

Also nochmal zu heute:

1/2 Apfel

5 kleine Stücke Rohkost ( 1 gurkenscheibe, ein paprikastreifen,..)

1 (zugegebenener maßen) sehr großes Stück Kartoffel-Gemüse-Pizza

Trinken: 3 Tassen Kaffee, 3 Tassen Tee, 2 Gläser Wasser

ich wra mit meinen mädels doch bei einem freund und es wurde unendlos viel mit bier und erdbeerlikör gemeiert (trinkspiel)..ich hab nur wasser getrunken XDD

was mich sehr stolz macht..die anderen aber sehr misstrauisch :O

mal sehn.

morgen gibts gemüsesuppe und sonntagsfrühstück. (ich liebe es bei meiner mom so ein essensmitspracherecht gekriegt zu haben^^) ausserdem heißts wieder sternsinger, also auch zur kirche und das dämlcihe rumlaufen durch die kälte und ausserden wird sich abens wieder gedehnt.

Tag 2 ERFOLGREICH überstanden

3.1.09 23:41, kommentieren

3.O1.O9

1/2 Apfel

5 kleine Stücke Rohkost ( 1 gurkenscheibe, ein paprikastreifen,..)

1 (zugegebenener maßen) sehr großes Stück Kartoffel-Gemüse-Pizza

1 Stück Kräuterbaguette

Trinken: 3 Tassen Kaffee, 3 Tassen Tee, 2 Gläser Wasser





gegessen:

2 Knäcke + 3 Cherry Tomaten

2 Teller Abendessen = Kartoffeln + Salat (Möhre, Zwiebel, Salatkopf, Dressing) + ein dünnes und wirklich sehr kleines, unpaniertes Schweineschnitzelchen.

getrunken:

3 Tassen Kaffee ,4 Tassen Tee, 1 Glas Coke light, 1 Glas Wasser

4.O1.09

1 kl. Körnerbrötchen

(mit einem Eigelb & eine ecke mit Honig, sowie eine mit RamaCremefinedressing)

3 Scheibchen Rohkost

2 Teller Gemüse.kartoffel.klößchen-suppe

ein stück gemüsepizza

Trinken: 4 Tassen Kaffee, 4 Gläser Wasser

Sport: 150x Seilchen, dehnungsübungen, bauchmuskelübungen

4.1.09 22:36, kommentieren

yyyeeahh

der dritte Tag war wieder ein erfolgreicher.

essenstechnisch & auch alles drum herum.

ich hab ziemliche rückenschmerzen, weil ich beim frieren immer die schulter hoch ziehe^^

war aber schon laaaange baden und dufte jetzt schön nach niveacreme.

ich hab morgen noch nicht wirklich was geplant. abends gehts dann ins cafe del sol und vorm frühstück werd ich noch durch den Schnee joggen.

heute morgen hab ich mich gewogen und bin jetzt bei 59,3. Ist das nicht toll?! nach 2 Tagen 1,5kg ohne großes hungern und aufopfernden sport. Genial.

Laune: trotz rückenschmerzen und erkältung: BRILLIANT

Essen: sehr akzeptabel

Einstellung: ich bin zurück.

2 Kommentare 4.1.09 22:49, kommentieren

an Skurilität:

ja, bei dem hohen schnee wars echt schwierig und ich bin einen riesen stück einfach nur gewandert, aber ein bisschen joggen ging schon, wenns wohl auch deutlich anstrengender und hfftl. kcal-verbrennender war.

alsoo..ersteinmal danke für die Kommis.

verlinkungen-doch immer gerne

ich steh glaub ich kurz vor einem rückfall. die positive energie ist flöten gegangen und ich bin in der ich-fall-müde-ins-bett-&-steh-nie.wieder-auf-stimmung.

gegessen hab ich gott sei dank noch im rahmen des erträglichen. trotzdem kam sehr viel zusammen.

morgen wird dann weniger gegessen in der hoffnung es wirkt ein wenig wie ein refeed, was heute statt gefunden hat.

nur noch ein tag dann sind die ferien vorbei.

5.1.09 16:38, kommentieren


Werbung