Archiv

11.o8.2oo8-17.o8.2oo8

Schon einmal der Plan für die erste Schulwoche:

to Do

Montag: Erledigungen für die Schule

Dienstag: Firmtreffen

Mittwoch:  Bücherei

Donnerstag: Leichtathletik-Training

Freitag: Münster-Flohmarkt<3

Samstag: Namenstag und Vorbereitungen

Sonntag: Fahrradtour

Kalorien:

Montag: 7oo kcal

Dienstag: 6oo kcal

Mittwoch: 7oo kcal

Donnerstag: 8oo kcal

Freitag: 5oo kcal

Samstag: 9oo kcal

Sonntag: 700kcal

 

Tabletten:

Mo: -

Di: Magnesium

Mi: Multivitamin

Do: Magnesium

Fr: Calcium

Sa: Multivitamin

So: -

 

Fernsehen:

Montag: Moonlight, EureKa

Dienstag: Dr.House

Mittwoch: Cold Case, Emergency Room

Donnerstag: -

Freitag: -

Samstag: Amerikas next Topmodel (Wiederholung)

Sonntag: NCIS, Magersucht Reportage 3 Sat

 

Ziel der Woche: Unter 54,5kg

9.8.08 15:17, kommentieren



o9.o8.2oo8-8oo kcal

Früstück:

1 Roggenbrötchen (110kcal)

25g Gurke (3kcal)

10g Honig (33kcal)

Mittag:

-

Nachmittag:

1 Apfel (65kcal)

1/2Roggenbrötchen (55kcal)

Abend:

2 Portionen Pommes (660kcal)

45g Ketchup (30kcal)

 -MIA-

1 Kommentar 9.8.08 16:24, kommentieren

O9.O8.2OO8

Samstag.

der letzte samstag in den ferien. die nebenbei gesagt natürlich in rasender schnelle an mir vorbei gerast sind. eigentlich mag ich samstage, aber durch die ferien verlieren sie ihre wohltuende-alltagsentlastungs-wirkung^^. ich hab nicht wirklich etwas gemacht. am compii gesessen, gelesen, mir amerikas next topmodel angesehen und herausgefunden, dass die selbsternannten nächsten top größen am modelhimmel nicht nur in deutschland etwas mehr auf den rippen haben,als die die ich so toll finde. *Gemma ward an die Macht!*. wie auch immer, die ferienzeit geht vorbei und ich trauere ihr nicht wirklich nach. die ferien waren alles andere als Entspannend. meine mom im krankenhaus, die langgeplante rom reise mit meiner besten freundin abgesagt und eine esstörung entwickelt..

9.8.08 19:34, kommentieren

Immer noch Samstag.

was meine mom mir schließlich vorsetzten musste waren pommes. bei uns gibt es sonst immer sonntags pommes mit einem gemischtem salat, da wir aber morgen essen gehen wollen gabs heute schon die frittierten figurkiller. ich hab gefragt ob ich was schnibbeln soll, da kam die antwort "Nein, es gibt  nur pommes und wir essen heute mal alle zusammen." toll, ich konnte die beschissenen pommes also nicht wegschmeißen und die ganze zeit an salat rumknabbern ging auch nicht. na super. ich hab zugegebenermaßen dann richtig viele gegessen, wahrscheinlich sogar mehr, als meine mom überzeugt hätten, dass ich nicht essgestört bin. *sie soll mich verdammt noch mal in ruhe lassen*. und dann kam das schlechte gewissen. der verzweifelte versuch grausame 660kcal los zu werden. es hat eine viertel stunde gedauert und mich ziemlich viel kraf tund tränen gekostet bis mia mir einen besuch abgestattet hat. endlich. ich habs schon öfter mal versucht und heute gings dann. ich bin mit sicherheit nicht einmal die häfte los geworden, aber ich hing insgesamt eine drei viertel stunde über meinem mit zwei tüten deponiertem mülleimer und hab nicht mehr rausbekommen. egal was ich versucht hab. ich hab zwar gewürgt und so aber das ich alles hätte ungeschehen machen können, wäre halt einfach zu schön gewesen. ich bin dann noch 300kcal auf meinem indoor Fahrrad abgefahren. mehr ging nicht.

ich hasse so etwas. das schlechte gewissen. das gefühl gesündigt zu haben. die vorstellung ich werde niemals so dünn sein können, wie ich es gern wäre, die erkenntnis das ich schwach und undiszipliniert bin. ich hasse solche momente. aus tiefster seele.

morgen heißt es dann bei meiner Tante auf den Namenstagskaffee/Kuchen und anschließend zum Italiener. das klingt jetzt schon wie der ultimative Fressmarathon. Bei meiner Tante gibts nur gaaanz viel schwarzen Kaffee für mich und (da ich wirklich unter vollkommener und extrem nerviger Beobachtung stehe) vllt. ein kleines Stück Obstkuchen, beim Italiener darf ich nicht nur salat essen und deshalb spare ich ihn mir besser ganz, denn zwei gerichte sind einfach zu viel, sondern nehme ein paar Nudeln in Tomatensoße, bei denen ich alle großzügig probieren lasse und nachher einräume ich hätte zwischendurch schon was gegessen und ohnehin kaum hunger gehabt um noch was liegen lassen zu können. mit dem dummen Sonntagsfrühstück (ich werde nur ein körnerbrötchen mit gurke essen, hoffe ich) komme ich dann hfftl. nicht über meine 850kcal. zurück zu hause gehts dann leider nicht sofort ins bett, sondern es werden noch 20min indoor fahrrad gefahren und anschließend wechsel geduscht, und dann wird nach ein bisschen schlummern in einen neuanfang gestartet.

10.8.08 01:10, kommentieren

1O.O8.2OO8

Sonntag.

riesen FA. wirklich riesig. pizza, milchschnitte,kuchen. der horror. und dann wars zu spät für mia. morgen gehts los mit der schule und ich werde dann die sein, die über die ferien fett geworden ist und nicht die, die plötzlich elfengleich über die flure schwebt. eigentlich nicht, hab vor den ferien 59 gewogen und heute morgen 56,5..aber trotzdem, morgn früh sind es dann mit garantie 57. fette 3 kilo mehr als ich zwischenzeitlich schon hatte. wie ich das hasse. abnehmen,fressen,zunehmen. ein beschissener teufelskreis auf den ich echt keine lust mehr hab. jetzt gehts ran an den speck. richtig. sofort und ohne aufschiebung. ein neuer anfang. das selbe ziel. mehr kraft und das bedürfnis nie wieder reue verspüren zu müssen.

10.8.08 23:07, kommentieren

11.O8.2OO8

montag.

der schulanfang war nicht wirklich gut. ich wollte dieses jahr stllvertretene schulsprecherin werden und müsste dafür klassensprecherin sein..bin ich aber nicht. die doofen zickn, die so tun,als sein sie freundinnen sind einfach nur fieß. durchtriebene schlangen die über mich lästern. sie habn erst so getan als unterstützten sie mich und dann eine andere gewählt. das sind ja echt gute freunde. solche leute zeigen einem doch durch ihr verhalten immer wieder wie lebenswert mein dasein doch ist. naja..unsre beiden bollo-emo-mädels waren für mich da und wolln mich unterstützn,weil ich immer noch schulsprecherin werden kann, wenn ich ca. 200 unterschriften von den schülern bekomme. ich bin mir nicht sicher ob ich den ganzen aufwand echt betreiben soll. ich möchte es wirklich gerne, aber wenn mich meine klasse schon icht will..die Schülervertretung steht größtenteils echt hinter mir,dass weiß ich. es sind nicht alle so wie die mädels aus meiner dummen asii-klasse. aber 200 unterschriften?

das gefühl verstoßen zu sein, bleibt. ich habe geweint als ich nach hause gekommen bin. bitter und lange. dann hab ich mich entschlossen stark zu sein. nicht so erbärmlich, nicht das weinende kind zu sein, was sie zu wollen scheinen, dass ich bin (man was ein langer und verzwickter satz..). naja ich bin verletzt und gedämutigt, aber nicht am ende. ich lasse mich nicht kaputt machen. *wieder mut gefasst*. ich hab mich an meinen Tv-planer gehalten und werde wirklich erst heute abend das hypnotische ding einschalten. ich bin grade bei 250 kcal..oder so in etwa..ich hab eine gemüsesuppe made by mama gegessen, bei der ich keine genauen kcal-angaben machen kann..und schon sehr viel aufgeräumt..sodass ich es endlich wieder ordentlich hab in meinem leben.

mein neustart gelingt, komme was wolle.

erfolgreich, hübsch, mager.

ich werde so sein, wenn ich nur stark bleibe.

wünscht mir durchhaltevermögen. Kuss :*

11.8.08 15:51, kommentieren

ich trinke zu wenig. 2,5l hab ich mir vorgeschrieben pro tag. ich hab jetzt ungefähr einen liter getrunken..wie soll ich das denn jetzt noch hinkriegen?. ich trinke gleich kaffee mit meiner mom(das ist schon mal ein anfang), dann gehts schulzeugs kaufen, abendessen (hfftl. möglichst früh), dann fang ichschon mal an mit vokabeln lernen..ich hab das dumme gefühl das ich es in diesem jahr echt nötig habe, mal was zu tun. wenn ich den angestrebten schnitt von1,1 schaffen möchte..

mein stundneplan ist total toll. bis auf dass ich sehr wenig fächer habe. ich hab mittwochs erst zu dritten, montags zu zweiten und freitag nur fünf stunden..aber mein klassenlehrer hat bereits vorgewarnt, dass die stunden evtl. aufgefüllt werden, wenn der lehrermangel nicht mehr so groß ist. in englisch habe ich wieder meine alte horrorlehrerin..aaaa..ich wurde grade so gut  in englisch und jetzt steht mir statt einer 1 ne 4 bevor..um so mehr grund sich an zu strengen. ich muss i-was essen, meine kcal-zahl wird sonst nicht abgedackt und warlos nach dem abendessen dann noch süßkram in mich rein zu stopfen nur damit ich die zahl voll krige, möchte ich nicht. ich denke ich werde gleich zu i-was greifen, denn spät essen ist ein no-go. mein ana-buch ist fertig..und echt toll. ich liebe es. ich liebe es ana zu sein.

stay strong, meine lieben!:***

11.8.08 16:07, kommentieren


Werbung