die letzten beiden tagen liefen echt sehr unterschiedlich.

freitag war essenstechnisch sehr viel, gott sei dank, noch nicht eine riesenkatatstrophe, wenn auch eine sehr große menge an essen, dafür aber akzeptabler lebensmittel zusammenkam. ich hab am abend nur zwei gabeln salat gegessen, was dann dafür gesorgt hat, dass ich nicht zugenommen hab. mindestens etwas.

samstag hingegen lief hervorragend. nur frühstück, weil ich abends ja einen sex on the beach trinken wollte. hab ich dann doch nicht nur noch ein wasser .. ach einfach wunderbar und mal eben ein kilo weniger heute morgen auf der waage *.*

morgen ist  aber wieder etwas mehr  drauf -.-

sporttechnisch gings so. freitag hab ich meine zeitung verteilt und gestern war ich spazieren. min. 30 min an der frischen luft möcht ich ja täglich verbringen, um den stoffwechsel an zu regen das hat ja auch geklappt. also gut so weit, wenn auch nicht hervorragend.

ich werd heute relativ normal für meine verhältnisse essen. also ich hab 2 AufbackBrötchen gefrühstückt O.o .. & heute abend werd ich je nach dem was kommt 1 bis 2 Teller essen zu mir nehmen. Zwischendurch vllt. etwas hnigmelone.

gleich gehts erstmal ins schwimmbad..ein paar Bahnen ziehen und ein paar kcal-fressende muskeln aufbauen^^.. heute abend dann 200x Seilchen springen und dehnen. so viel zu heute.

am WE sollte ich eigentlich von freitag- sonntag in die ferienhütte eines freundes mit fahren, seinen B-day groß feiern & so. aber ich hab das gefühl das ein oder zwei leute die sonst noch kommen & besser mit ihm befreundet sind, als ich, mich nicht dabei haben wollen -.- .. ausserdem achten meine freundinnen emily & lara wie bescheuert auf mein essverhalten & fragen mich immer wieder obs jetzt wieder wie im sommer ist und ob ich abnehmen will und soo..aber hallo?! ich ess normal.

ich werd also absagen. ist mir eh zu teuer, ski zu fahren und soo.

 am 19. bin ich dann in der thinchallange. mal guckn, wieviel ich die woche abnehme. jetzt ist halt erstmal nicht gaanz soviel geplant. aber bis twilight solln es unter 58 sein.

hat einer ne idee wie ich ums popcorn rumkomme?

LG &

stay strong, meine Liebsten <3

 Honey

 

1 Kommentar 11.1.09 11:35, kommentieren

Werbung


Essen 7/8/9/10. O1

7.O1

Frühstück: 1/2 Brötchen

Mittag: ein kl. Teller Nudeln

Abend: 3 1/2 Knäcke+ 1/2 Eigelb+ etwas Salat mit Dressing

 Bilanz:

8.O1

Frühstück: Müsli+ 1 EL Süßstoffpulver+ Magermilchjogurt+ 1/3 Apfel

Mittag: eine Tassen Hühnersuppe (ohne die Fleischstückchen)

Abend: (Kartoffel-Nudeln-Gemüse-lightkäse- soße aus eigelb+ gewürzen zum binden der bestandteile = Auflauf) 1 St. Auflauf

 Bilanz:

9.O1

Frühstück: 1 Knäcke+ drei Partyrogenvollkornkreischen (st. 17kcal)

Mittag: 2 Stück Auflauf (s. gestern)

Nachmittag: 1 Schokochino (kaffee+ kakaopulverlöffel), 2 Milchbrötchen

abend: 2 Gabeln salat, dann hat ich keinen appetit mehr ^^

Bilanz:

1O.O1

Frühstück: Müsli +Jogurt+ 1/2 Apfel, ein Knäcke

mittag/abend: -

Bilanz:

 

1 Kommentar 11.1.09 11:08, kommentieren

I. Wochenbilanz

ja..die erste woche ist vorbei. gewichtstechnisch lief es ganz gut.

die zahl auf der waage war..*trommelwirbel*..58,4 kg (-2, 4kg)

das ist noch besser als ich dachte

im haushalt hab ich wie geplant auch geholfen, mit meinen mädels und emily hab ich aber leider kaum was gemacht.

ich hab nicht in meinem zimmer gegessen (bis auf einen apfel am mittwoch), hatte keine FA und ziemlich gesund gegessen. sporttechnisch fing die woche gut an und ging dann ohne ledigliche körperliche betätigung zu ende -.-

das soll nächste woche besser werden. mehr sport & mehr mit den mädels. ausserdem ein bisschen was für die schule tun. abnehmen möchte ich zu dienstag (twilight vorpremiere <3 )ein halbes kilo (also unter die 58 kommen) zum freitag, also wiegetag dann unter die 57,5 - ein kilo sollte machbar sein.

morgen wirds wie versprochen ausführlicher. Liebe grüße und stay strong, meine liebsten.

miss feathery

1 Kommentar 9.1.09 13:36, kommentieren

mmmhh..

ein gutes oder ein schlechtes mmmhh?! ich weiß es nicht so genau. 6 Tage ohne FA ist ja schon mal gut, wenn für die meisten meiner leser sicherlich kein kunststück.

morgen ist wiege tag. es sieht aus als wären es um die 2 kilo abnahme. das ist ein guter start. wenn auch nicht perfekt. immerhin ist die 6 als vordere zahl ade.

meine beste freundin (nenne ich sie mal Emily) hat mich heute gefragt, ob ich wieder mit abnehmen anfange und mich genötig, sollte ich das tun, es sofort zu lassen. Sie selbst hat gut reden, wiegt schließlich mit mühe und not so 44kg. O.O

sie hat magersucht, ist aber nicht pro ana. will (angeblich) dagegen was machen. wers glaubt..

ich bin eigentlich stolz auf mich, abert die angst vor einer FA ist sehr groß und der appetit auf schokolade mit nussstücken ganz schon aufdringlich^^

gleich gibts gemüse+nudeln+kartoffeln überbacken mit käse.

hfftl. schlägt das nicht so auf die figur -.-

werd ein kleines stück essen. (hoffe das es dabei bleibt (: )

danke für die kommiis und unterstützung.

 den essensplan dieser woche und die vrohaben für die nächste gibst am WE. vorher lauert meine mom immer am PC & die soll ja nichts mitkriegen :D

 

Eure

ms. feathery

1 Kommentar 8.1.09 18:24, kommentieren

1 Brötchen

eine Ecke Honig, etwas Crme-Fine-dressing

1 Schale Wellness-schoko-flakes

---

eine schale gemüsesuppe

--

2 Schalen Müsli mit fettarmer Milch

--

2 Brötchen+ 2 Knäcke

mit Salat (Salat+ roher Rotkohl+ Dressing)

--

1 Blutorange

 

____________________

Tee-4

Wasser-3

1 Kommentar 5.1.09 22:50, kommentieren

an Skurilität:

ja, bei dem hohen schnee wars echt schwierig und ich bin einen riesen stück einfach nur gewandert, aber ein bisschen joggen ging schon, wenns wohl auch deutlich anstrengender und hfftl. kcal-verbrennender war.

alsoo..ersteinmal danke für die Kommis.

verlinkungen-doch immer gerne

ich steh glaub ich kurz vor einem rückfall. die positive energie ist flöten gegangen und ich bin in der ich-fall-müde-ins-bett-&-steh-nie.wieder-auf-stimmung.

gegessen hab ich gott sei dank noch im rahmen des erträglichen. trotzdem kam sehr viel zusammen.

morgen wird dann weniger gegessen in der hoffnung es wirkt ein wenig wie ein refeed, was heute statt gefunden hat.

nur noch ein tag dann sind die ferien vorbei.

5.1.09 16:38, kommentieren

yyyeeahh

der dritte Tag war wieder ein erfolgreicher.

essenstechnisch & auch alles drum herum.

ich hab ziemliche rückenschmerzen, weil ich beim frieren immer die schulter hoch ziehe^^

war aber schon laaaange baden und dufte jetzt schön nach niveacreme.

ich hab morgen noch nicht wirklich was geplant. abends gehts dann ins cafe del sol und vorm frühstück werd ich noch durch den Schnee joggen.

heute morgen hab ich mich gewogen und bin jetzt bei 59,3. Ist das nicht toll?! nach 2 Tagen 1,5kg ohne großes hungern und aufopfernden sport. Genial.

Laune: trotz rückenschmerzen und erkältung: BRILLIANT

Essen: sehr akzeptabel

Einstellung: ich bin zurück.

2 Kommentare 4.1.09 22:49, kommentieren


Werbung